Das Konzert

The Spirit of Motown – Greatest Era of Soul

MOTOWN – dieses Plattenlabel aus den USA hat weltweit Musikgeschichte geschrieben. Mit mehr als einhundert Top-Ten-Hits in einem Jahrzehnt. Veröffentlicht im Monatstakt.

Verantwortlich dafür war Berry Gordy, Gründer der Plattenfirma MOTOWN. Gemeinsam mit großartigen Künstlern wie Smokey Robinson and the Miracles, Diana Ross and the Supremes, Stevie Wonder, Tina Turner,The Temptations, Marvin Gaye, The Marvelettes, Four Tops, Jackson Five, Michael Jackson, Lionel Richie, The Commodores und vielen anderen.

Hits entstanden wie am Fließband und MOTOWN wurde zur Hitfabrik. Dabei war das künstlerische Konzept simpel: schwarze Musik für weiße Hörer. Mit klatschenden Percussions, flächigen Bläsersätzen und perlenden Orgelklängen. Mit Wurzeln aus Gospel, Jazz, Blues und Swing.

Obwohl im Jahr 2019 das 60. Jubiläum des legendären Plattenlabels gefeiert wird, bietet das Vermächtnis von MOTOWN noch heute ein unerschöpfliches Archiv von Songs. Der Sound lebt immer noch in unzähligen Revivals auf.

The Spirit of MOTOWN erinnert an die Geschichte des MOTOWN. Mit seinen unvergesslichen Hits, den persönlichen Tragödien und Erfolgen.

Insgesamt 16 erstklassige Musiker und exzellente Interpreten aus den USA erinnern an eine Zeit des Umbruchs. Für alle, die dabei waren und mit den Hits der damaligen Zeit groß wurden. Und für alle Fans schwarzer Musik, die noch einmal die größte Ära des Soul authentisch erleben wollen.

Es wird ein explosiver Abend werden, der niemanden auf den Stühlen sitzen lassen wird.

Das Team

Daniel Dodd-Ellis

Kevin Weatherspoon

Dennis LeGree

Reginald Jennings

Journi April Cook

Amani Robinson

Monica Lewis Schmidt

Technik Team

and the „DETROIT-ALL-STARS-GANG“

Die Referenzen

Die Premiere Ihrer Show „The Spirit of Motown“ war in Ahaus ein großer Erfolg. In fast 3 Stunden folgte ein großer Hit dem anderen, bei fast 40 Musiktiteln ist es mir nicht möglich, einzelne zu nennen. Kein Besucher in der ausverkauften Stadthalle im Kulturquadrat konnte sich der Musik der Band entziehen, die Sängerinnen und Sänger hatten und haben eine Qualität, die auch auf internationalen Bühnen bestehen kann.

Als Kulturschaffende in Ahaus ist es nicht immer leicht, eine richtige Einschätzung zur Zufriedenheit dees Publikums abzugeben. Grundsätzlich heißt es, wenn man nichts hört, waren die Kunden zufrieden. Nach der Show „Spirit of Motown“ war es anders. In den nächsten Tagen danach riefen mich Besucher und Besucherinnen an, um sich für diese überaus gute und mitreißende Show bei mir zu bedanken. Dies ist mir in meinem Arbeitsleben nicht oft passiert.

Sehr geehrter Herr Vatter, diese Begeisterung und den Dank möchte ich gerne an Sie weitergeben. „The Spirit of Motown“ ist eine Show die weit über den Qualitätsrahmen sonstiger Aufführungen hinausgeht. Ich kann Sie nur beglückwünschen, dass Sie mit so hervorragenden Musikern und Musikerinnen zusammenarbeiten. Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufführung in Ahaus.

Ich wünsch Ihnen und Ihren Künstlerinnen und Künstlern noch viele begeisternde Auftritte.

Dr. Margret Karras, Ahaus (25.04.2019)

Fachbereich Bildung, Kultur, Sport, Stadt Ahaus

Gelungene Premiere

The Spirit of Motown bringt die Ahauser Stadthalle zum Kochen. Die ganz großen Klassiker vom Label Motown haben das Publikum in der knackevolle Stadthalle von Ihren Sitzen gerissen. Die Zuschauer feierten die Klassiker bei „The Spirit of Motown“. Bereits nach den ersten Songs kochte der Saal.

Unvergessene Songs von Aretha Franklin, Martha Reeves, James Brown, Stevie Wonder und Co. haben die Stimmung in der Stadthalle in kürzester Zeit zum Kochen gebracht.

Elvira Meisel-Kemper (05.04.2019)

Münsterland Zeitung, Ahaus

500 Motown-Fans klatschen in Herne ihre Lieblingssongs mit

Im Herne Kulturzentrum erlebten Soul-Fans ein packendes Revival des legendären Labels. Immer wieder sprangen die fast 500 Gäste im Kulturzentrum auf und klatschten spontan ihre Lieblingshits mit.

Konstanze Führlbeck (05.04.2019)

WAZ, Herne

Der Produzent / Das Management

Reinhold Vatter (CEO Lycke Events AB, Schweden)

Seit mehr als 25 Jahren produziert der Schwede, der im Ruhrgebiet aufgewachsen ist, erfolgreich Shows und Musik-Events verschiedenster Stilrichtungen im In- und Ausland.

Dabei stellt er hohe Anforderungen an Arrangeure, Musiker, Interpreten und alle Beteiligten. Weitere Produktionen sind: „Musical Highlights“, „Santa Claus is coming to town“, „Swedish Legend“ und die Filmmusik-Gala „What a wonderful world“.

Kontakt / Impressum

 Karl-Zeller-Straße 17 B, 58708 Menden

HRB 8893 AG Arnsberg

USt.-ID: DE 268282251

GF: Angelika Vatter (verantwortlich für den Inhalt)

musikveranstaltungen.de

rv@musikveranstaltungen.de